Erweiterung des KTG Webportals um eine Webanwendung für den Bestellprozess von Leerspulen

Mit der neuen Anwendung „Bestellungen“ sollen für Werke und Großhändler der KTG der Bestellvorgang von Leerspulen deutlich vereinfacht werden. Über zusätzliche Schnittstellen an angrenzende Systeme der KTG, werden Stammdaten des Kunden automatisch in die Webanwendung übertragen und erfordern keine weiteren Eingaben mehr durch den Kunden.

Sukzessive Entwicklung eines Webportals für die KTG

Unser langjähriger Partner, die KABELTROMMEL GmbH & Co. KG, ist Marktführer im Bereich Logistik-Dienstleistungen im europäischen Kabelmarkt. Aufgrund der Zufriedenheit mit diversen mobilen Applikationen, Webanwendungen und automatisierten Web-Schnittstellen, die in der Vergangenheit durch unser Haus entwickelt wurden, werden wir von der KTG zur sukzessiven Entwicklung eines umfangreichen Webportals beauftragt.

Fräsrechner App (iPhone & Android) für GMS

GMS beauftragt Schlenter & Simon Software mit der Entwicklung eines Fräsrechners für iPhone und Android Smartphones. Mit der App kann der Benutzer die Dauer eines Kaltfräs-Einsatzes beim Abtragen von Asphalt kalkulieren. Hierzu gibt der Kunde lediglich die nötigen Daten der Baumaßahme ein. Als Ergebnis wird die von GMS empfohlene Maschine samt weiteren nützlichen Details angezeigt. Im Anschluss bietet die App die Möglichkeit ein unverbindliches Angebot bei GMS einzuholen oder unterschiedliche Maschinen miteinander zu vergleichen.